Das Schloss Glücksburg

Aktuelles und Veranstaltungen

Ein Schloss für Kids

Im Juli und August 2020, immer montags um 10.00 Uhr und 11:30 Uhr

"Ein Schloss für Kids"

Unsere Museumspädagogen unternehmen eine kulturelle Entdeckertour mit Kindern ab 5 Jahren durch das Schloss, welches spannende Geschichten zu erzählen hat.

Eintritt: Kinder 6,00 €, begleitende Erwachsene zahlen den regulären Schlosseintritt.

Tickets erhältlich an unserem Ticketautomaten auf dem Schlosshof.

Musikalische Schlossandachten in der Kapelle

Ab 01. Juli 2020 bis 26. August 2020, jeden Mittwoch um 18:00 Uhr

Musikalische Schlossandachten in der Kapelle

Für aktuelle Informationen verweisen wir auf die Internetseite:

www.kirche-gluecksburg.de

Eintritt: frei, um eine Spende wird gebeten

Sommer-Open-Air-Highlight 2020

Samstag, 11. Juli 2020, 20:00 Uhr, Schlosshof, Schloss Glücksburg

Simon und Garfunkel Revival Band

Es gibt wenige Künstler, denen ein vergleichbar guter Ruf vorauseilt, wie dies bei der Simon & Garfunkel Revival Band der Fall ist. Wo Sie auch auftreten, hinterlassen die sympathischen Vollblutmusiker ein begeistertes Publikum und überschwängliche Kritiken. Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie „Scarborough Fair“ oder „Bright Eyes“, Klassiker wie „Mrs. Robinson“, „The Boxer“ oder „The Sound of Silence“ gehören ebenso fest zum umfangreichen Repertoire, wie die mitreißende „Cecilia“. Einfach nur Nachspielen reicht da nicht!

Um das Musikgefühl und die vielen kleinen musikalischen Raffinessen zu erwecken, benötigt man auch erstklassige Musiker. Michael Frank (Gesang & Gitarre), Guido Reuter (Gesang, Geige, Flöte und Klavier), begleitet von Sebastian Fritzlar an Gitarre, Klavier, Trommel & Bass, sowie Ingo Kaiser an den Percussion und am Schlagzeug, schaffen den Seiltanz aus vollendetem Cover und eigener Interpretation so authentisch, dass das Publikum in einen regelrechten Sog zwischen Ihre sehr rhythmischen und den gefühlvollen Nummern gerät. Mit Ihren bis ins kleinste Detail abgestimmten Gesangs- und Instrumentaldarbietungen lassen Sie die Grenze zwischen Original und Kopie verschwimmen. Allein die mit den Originalen nahezu perfekt übereinstimmenden Stimmlagen, sind dabei an Authentizität kaum zu überbieten. Die instrumentalen Fertigkeiten der Musiker sind ebenso beeindruckend, wie Ihre Bühnenpräsenz. Sie zeigen eine perfekte Show, ohne dass Sie große Showeffekte nötig haben.

Karten an allen örtlich bekannten Vorverkaufsstellen!
Weitere Tickets und Informationen unter: www.paulis.de

Tickets ab 30 €

Schleswig-Holstein Musik-Festival "Mit Feuer"

Freitag, 24. Juli 2020, 20:00 Uhr, Schloss Glücksburg, Weißer Saal

Mit Feuer!

Carl Nielsen:
Klaviertrio G-Dur
Bent Sørensen:
»Phantasmagoria« für Klaviertrio
Ludwig van Beethoven:
Klaviertrio Nr. 1 D-Dur op. 70 »Geister-Trio«
Johannes Brahms:
Klaviertrio H-Dur op. 8 (Fassung von 1889)

»Zwanzig Jahre sind ein Meilenstein für jedes Ensemble«, sagt Pianist Jens Elvekjaer. Beim Trio con Brio Copenhagen wussten alle von Beginn an, dass sie ihre musikalische Identität als Gruppe finden würden: »Es hat etwas mit der Zusammensetzung eines Trios zu tun, mit diesem Dreieck, das das besondere Verständnis, das wir alle als Menschen und Musiker haben, irgendwie bündelt und verstärkt. Es ist Freiheit und Erfüllung zugleich.« 2019 feierte das Trio con Brio sein 20-jähriges Bestehen mit einer Gesamt-einspielung aller Klaviertrios von Ludwig van Beethoven. Ihrem Namen entsprechend feurig (con brio = mit Feuer) und stets bis ins kleinste Detail harmonisierend im Zusammenspiel, interpretieren sie sein »Geister-Trio« von 1809 modern und aktuell. Neben dem klassischen Repertoire beschäftigen sich die Musiker des Trios auch immer wieder mit Werken zeitgenössischer skandinavischer Komponisten, um einen Beitrag zum gegenwärtigen Musikverständnis zu leisten. 2007 widmete der Däne Bent Sørensen dem Ensemble sein schattenspielartiges Werk »Phantasmagoria«.

Gefördert von Schleswig-Holstein Musik Festival e.V.

Preiskategorien

39 € / 33 € / 23 €

Tickets erhalten Sie hier.

Foto: © Nikolaj Lund

HERRlichkeiten auf Schloss Glücksburg

Genießen Sie einen Gentleman´s Evening im historischen Pferdestall mit stillvollem Zigarren Tasting, Canapés und einem Blick hinter die Schlosskulissen am

Samstag, den 8. August 2020 um 18:00 Uhr.

Die Tickets erhalten Sie ausschließlich in unserem Onlinshop unter: shop.schloss-gluecksburg.de

Schleswig-Holstein Musik Festival "Eine musikalische Streicherreise von Bayern nach Skandinavien"

Dienstag, 11. August 2020, 20:00 Uhr Schloss Glücksburg, Weißer Saal

Von Bayern zum Nordkap

Eine musikalische Streicherreise von Bayern nach Skandinavien

Matthias Well - Violine

Maria Well - Violoncello

Der Name »Well« ist in Bayern kein unbekannter – die Musik- und Kabarettgruppe »Biermösl Blosn« oder auch die »Wellküren« trugen zur Berühmtheit der Musikerfamilie bei. Mittlerweile tritt der umtriebige Clan bereits in dritter Generation auf, zu der die Geschwister Maria und Matthias Well gehören. Beide sind herausragende Musiker, gewannen mehrfach erste Preise auf Bundesebene bei »Jugend musiziert« und absolvierten ein Kammermusikstudium. Seitdem sie klein sind, musizieren sie zusammen, obwohl es, wie unter Geschwistern üblich, die ein oder andere Streiterei gab. Inzwischen verstehen sie sich aber »saugut«, wie Maria Well sagt und treten seit 2015 als Duo »twoWell« gemeinsam auf. »Man versteht sich dann auch auf der Bühne blind. Dann ergeben sich manche Dinge eben von selbst«, beschreibt Matthias Well die geschwisterliche Verbindung. Bei ihren Konzerten sind sie klassisch, aber mit einem leichten Augenzwinkern und dem Hang zu kabarettistischen Ausflügen unterwegs. So darf man gespannt sein, was twoWell auf ihrer musikalischen Reise von Bayern bis nach Skandinavien aus dem Gepäck zaubern. Zwei Sachen sind aber sicher mit dabei: pure Lebensfreude und große Energie.

Gefördert von Schleswig-Holstein Musik Festival e.V.

Preiskategorien

39 € / 33 € / 23 €

Ticket erhalten Sie hier.

Foto: © Anja Doering

 

 

Ray Wilson & Band Genesis Classic OPEN AIR

Freitag, 14. August 2020, 20:00 Uhr Schloss Glücksburg, Schlosshof

Ray Wilson &  Band

RAY WILSON, der Ex-Sänger von GENESIS, präsentiert die größten Hits der Bandgeschichte und seiner Solokarriere

Facettenreiche Songstrukturen aus der progressiven Rock-Ära der Band sowie die Pop-Hits der 1970er bis 1990er Jahre verschmelzen zu den unterschiedlichsten Arrangements - eine neue Dimension von GENESIS, ohne dass die Songs ihren Originalcharakter verlieren. Garant dafür ist die einmalige Stimme von RAY WILSON, welcher allein mit dem letzten GENESIS-Album „CALLING ALL STATIONS” das viert bestverkaufte der Bandgeschichte eingesungen hat.

VVK: shz-Verlag, Liesegang, Freier Wille Glücksburg, CTS, Eventim

Tickets ab: 41,90€

Zweites geschichtliches Symposium auf Schloss Glücksburg

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation verschieben wir das Symposium!

Freitag, 25. September 2020, 13:00 Uhr, Schloss Glücksburg

Nach dem überaus erfolgreichen Symposium zu den wesentlichen geschichtlichen Etappen des Schlosses im authentischen Rahmen freuen wir uns, Sie nun zum nächsten Symposium begrüßen zu dürfen.

Kosten je Teilnehmer: 29 €/15 € für Studierende (keine reduzierten Tickets für Senioren)

Veranstalter: Stiftung Schloss Glücksburg und die Christian-Albrechts-Universität Kiel

Inhaltliche Verantwortung: Prof. Dr. Oliver Auge, Historisches Seminar der Christian-Albrechts-Universität Kiel.

Zeitlicher Ablauf:

  • 13 Uhr Schlossführung
  • 14 Uhr Begrüßung der Gäste im Weißen Saal
  • Schleswig-Holstein und der Nationalsozialismus, Karen Bruhn M.A. (Kiel)
  • Flensburg, Mürwik und das Ende des Nationalsozialismus, Dr. Broder Schwensen (Flensburg)
  • Kaffee- und Kuchenpause ca. 16 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Das Schloss Glücksburg im Zweiten Weltkrieg, Claudius Loose B.A. (Kiel)
  • Vertreter des Hauses Glücksburg im Kriegseinsatz, Jan Ocker B.A. (Kiel)
  • Die internationale Verwandtschaft des Hauses Glücksburg im Zweiten Weltkrieg, Prof. Dr. Oliver Auge (Kiel)
  • Im Anschluss der Vorträge bitten wir zu einem Empfang im Roten Saal.

Die Tickets erhalten Sie ausschließlich in unserem Onlinshop unter: shop.schloss-gluecksburg.de