Termine & Preise

Märchenweihnacht auf Schloss Glücksburg

An allen vier Adventswochenenden wird es rund um Schloss Glücksburg märchenhaft. Die Glücksburger Märchenweihnacht wird ein Genuss für alle Sinne. Die leuchtenden Dächer der Hütten, die strahlenden Bäume und die romantischen Gassen machen diesen Weihnachtsmarkt auf Schloss Glücksburg zu einem ganz besonderen Ort. Neben traditionellen und neuen Weihnachtsdekorationen und regionalem Kunsthandwerk gibt es auch ein breites kulinarisches Angebot mit lokalen Spezialitäten und Delikatessen aus aller Welt. Den Besucher erwartet ein umfangreiches Rahmenprogramm . Im Schloss selbst erleben Kinder eine Weihnachts-Wichtel-Werkstatt, Märchenführungen und können Weihnachtsgeschichten lauschen.

Das genaue Programm mit Uhrzeiten finden Sie unter:

www.gluecksburg-weihnachtsmarkt.de

Eintritt inkl. Schlosseintritt: 3,00 € Erwachsene, 1,50 € Jugendliche von 13 bis 18 Jahre, Kinder bis 12 Jahre kostenfrei.

Öffnungszeiten: Erster bis vierter Advent samstags und sonntags jeweils von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

"Neujahrskonzert"

Sonntag, 20. Januar 2019, 17:00 Uhr, Weißer Saal

Neujahrskonzert mit dem Flensburger Bachensemble unter Leitung von Matthias Janz

Mit Werken von Antonio Vivaldi, Christoph Willibald Gluck und Johann Sebastian Bach.

Flensburger Bach-Ensemble mit seinen Solisten

Eintritt: ab 25,00 €, Tickets erhältlich unter www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Nachts im Schloss

Die Nachtführung durch alte Geschichten und Gemäuer für Erwachsene und Kinder

Im Dunkeln durchs Schloss und seine Geschichte für Erwachsene:

Besuchen Sie das Schloss dann, wenn alle anderen gegangen sind. Im flackernden Lampenschein erscheinen alte Gemälde und Ritterrüstungen zum Leben erweckt.

Oder trügt der Schein? Lassen Sie sich überraschen von ganz anderen Eindrücken im über 400 Jahre alten gemäuern.

Termine: freitags 11.01.19, 25.01.19, 08.02.,22.02.19, 08.03.,22.03.

Beginn: 19:30 Uhr, am 08.03. und 22.03. beginnt die Veranstaltung erst um 20:30 Uhr, Preis p.P. 15,00€ inkl. einem Glas Sekt

Tickets erhältlich in unserem Onlineshop unter: www.schloss-gluecksburg.de

Buchungen auf Anfrage jederzeit möglich!

 

Glühwürmchen-Tour für Kinder ab 8 Jahre.

Erforscht das dunkle und geheimnisvolle Schloss mit dem Licht einer Taschenlampe.

Für Euch wird es spannend und ein bisschen gruselig.

Hinweis: Das Programm für Kinder ist nicht identisch mit dem für Erwachsene, sondern richtet sich an Kinder.

Bis zu einem Alter von 10 Jahren gern in Begleitung eines Erwachsenen.

Termine: freitags 11.01.19, 25.01.19, 08.02., 22.02.19, 08.03.,22.03.

Beginn: 17:30 Uhr, am 08.03 und 22.03. beginnt die Veranstaltung erst um 18:30 Uhr, Preis p.P. 10,00€ , begleitende Erwachsene zahlen ebenfalls 10,00€

Im Anschluss erwartet Euch eine süße Überraschung.

Tickets erhältlich in unserem Onlineshop unter: www.schloss-gluecksburg.de

Buchungen auf Anfrage jederzeit möglich!

Open Air Highlight auf dem Schlosshof

Donnerstag, 08. August 2019, 20:00 Uhr, Schlosshof

Das Open Air Highlight in Glücksburg.

Konstantin Wecker kommt mit Trio - Poesie und Musik mit Cello und Klavier –Poesie und Musik mit Cello und Klavier

Konstantin Wecker, Fany Kammerlander und Jo Barnikel verbindet die Liebe zum Lied. „Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen“, so Konstantin Wecker, der sich seit über 40 Jahren für eine Welt ohne Waffen und Grenzen einsetzt. Nun setzt der Münchner Liedermacher mit zwei kongenialen Mitstreitern an seiner Seite zu einem musikalisch-poetischen Liebesflug der ganz besonderen Art an. Neben seinem langjährigen Bühnenpartner und Alter Ego am Klavier, Jo Barnikel, ist auch Fany Kammerlander bei seinem aktuellen Trio-Programm dabei. Die Ausnahme-Cellistin, die mit ihrem Spiel sowohl in der Klassik- als auch in der Popwelt zuhause ist, steht ebenso seit längerem mit Konstantin Wecker auf der Bühne.

Die drei Musiker vereinen lyrisch-sensible Klavierstücke mit dem zart-schmelzenden Klang des Cellos, das Konstantin Weckers Liedern seit jeher ihre ganz persönliche Note gab. Am liebsten würde man sie festhalten. Die Melodien. Und die Sehnsüchte.

Auch darin sind sich die drei Musiker einig, deren aktuelles Bühnenprogramm geprägt ist von Wut und Zärtlichkeit, Mystik und Widerstand - und immer auch von der Suche nach dem Wunderbaren. Eine Suche, die Mut macht. Und Hoffnung. Denn wer in die Lieder des neuen Trio- Programmes eintaucht, wird schnell erkennen, dass es durchaus eine Welt ohne Grenzen geben kann.

08. August, 2019, Beginn: 20.00 Uhr, Einlass: 18.00 Uhr

VVK: shz-Verlag, Frei Raum in Glücksburg, Liesegang, alle bekannten VVK-Stellen…

Hotline: 04621-28218

Info: www.gofi-bredstedt.de